Die CLP-Spezialisten

CLP ist Ihr Partner für Kanzlei- und Karriereentwicklung für Juristen.

Alle unsere Referenten sind erfahrene Kollegen und außerdem Spezialisten ihres individuellen Fachgebietes. Unsere CLP-Referenten werden passgenau auf die jeweiligen Kundenanliegen vermittelt. Unser Referentenpool wird daher stetig durch weitere Spezialisten ausgebaut. 

Mittlerweile arbeiten wir außerdem mit einem großen Netzwerk an erfahrenen Experten und auf die Legal Branche spezialisierten Kooperationspartnern zusammen. Alle sind von uns vertrauensvoll geprüft. Jeder Einzelne hat sich unserer CLP-Qualitätsrichtlinie verpflichtet.


CLP-Referenten

Dr. Geertje Tutschka
CLP- Referentin: Leadership / Legal Coaching  

„Ich lebe für die Begleitung, Unterstützung und Ausbildung meiner Juristen-Kollegen auf ihrem individuellen Weg zum Erfolg.“

Dr. Gawrych, Lawyer on Demand: "Die Impulse von Dr. Tutschka haben mir viel Struktur und Fokussierung auf mein Ziel gegeben."

Expertise

  • über 25 Jahre Erfahrung als Anwältin, Kanzleiinhaberin/-partnerin und Unternehmensjuristin in Deutschland, Österreich und den USA
  • Gründerin und Inhaberin CLP  
  • President/President Past des deutschen Chapters des weltweit größten Berufsverbandes professioneller Coaches
  • Delegierte im Round Table Coaching (Zusammenschluss aller 17 Berufsverbände für Coaches/Trainer/Mentoren/Berater)
  • Delegierte im Global Leaders Forum
  • Entwicklerin des professionellen Legal Coaching Trainings und Ausbilderin im Legal Coaching 
  • Dozentin der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Fernuniversität Hagen
  • Fach- und Sachbuchautorin
  • Volljuristin, Studium Uni Bielefeld, Deutschland
  • Erlangung der Doktorwürde, Uni Bielefeld, Deutschland
  • Rechtsanwältin, Rechtsanwaltskammer Hamm, Deutschland
  • Europaanwältin, Rechtsanwaltskammer Salzburg, Österreich
  • ICF-Coach, ACC, Ausbildung »The Coachmakers Training«, Rochester, MI, USA und ICF-Zertifizierung
  • NLP-WingWave Coach, Studium und Ausbildung Besser-Siegmund-Institut, Hamburg / SINN, Salzburg, Österreich
  • Mentaltrainer (MindScape), Ausbildung durch BodyTalkSystem, Zürich, Switzerland
  • Interkultureller Trainer, Ausbildung am Interchange Institut, Brookline, MA, USA
  • DAV-Mentorin/ÖRAK-Referentin/Deutscher Juristinnenbund
  • Top 100 Trainer in Deutschland, Österreich und der Schweiz 
  • Top-Profil auf LinkedIn und Xing
  • Role Model für Juristinnen (BreakingThrough)
  • LegalLadies D/ WomenInLaw Ö
  • Mutter dreier Teenager / Synästhetikerin
  • Long Distance Hiking / Dog Sledding


Dr. Marcus Feil

CLP-Referent: Business Development & Strategy, Systemisch-Integratives Coaching & Legal Coaching, Mediation

„Probleme ohne Lösungen gibt es nicht; entscheidend ist der Weg.“

„Herr Dr. Feil versteht es, sich in die Situation schnell hineinzudenken, weiterführende Schritte zu sehen und dies in klare Worte zu fassen. Wir haben viel gelacht und dabei nie den Fokus verloren. Er hat die Gabe, einem mit Gefühl den Kopf zu waschen. Ebenso kam mir seine rechtliche Kenntnis sehr zu gute. Ich kann ihn wärmstens empfehlen!“ Marko Andric, CEO & FounderMesse, Ausstellungen und Kongresse."

Standort: Berlin


Expertise

  • Wirtschaftsberatung in den Bereichen Unternehmensstrategie, Change Management, Projektmanagement, Innovationsmanagment, Restrukturierung, strategisches Marketing, Business Development
  • Coaching in den Bereichen Legal Coaching, Business Strategy, Business Development, Digital Transformation, Führung und Kommunikation, Social Skills, Intercultural Management, Innovationsmanagement, Konfliktmanagement
  • Konfliktmanagement und insbesondere Wirtschaftsmediation
  • Rechtsberatung in den Bereichen Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Immobilienrecht, Insolvenzrecht
  • Studien/Ausbildung: BWL an der Hochschule St. Gallen (HSG) (1988-1992); Jura an der FU Berlin/Land Berlin (1993-1999), Mediator Ausbildung (DAA), systemisch-intergrativer Coach Ausbildung (Metaforum)
  • Beruf: Accenture/Andersen Consulting (00-03), Business Development bei Wollmann & Partner (03-06), Consulting bei CVA Corporate Value Architects (05-08), selbständig seit 2008 als Systemischer Coach und Rechtsanwalt sowie Mediator
  • Branchenerfahrung: u.a. Rechtswesen, Financial Services (v.a. Banken), Investment Banking, Immobilienbranche, Bildungsbereich (Universitäten und Hochschulen), produzierendes Gewerbe (u.a. Pharma, Glas, Möbel), Handel, Öffentl. Verwaltung
  • Unternehmen: u.a. Deutsche Bank, Commerzbank, Deka Bank, HVB, ABN AMRO, Credit Suisse, UBS, Bank Austria, Dresdner Bank, ToyotaKreditbank, Lufthansa AirPlus, Land Berlin, KPMG, PriceWaterhouse, Land Brandenburg, SRH Hochschule, FOM Hochschule

Marion Ehmann

CLP-Referentin: Legal Project Management und Legal Design Thinking

„Ich spreche „Anwältisch“ und bin Expertin für moderne Juristen-Kompetenzen über §§ hinaus." 

Senior Associate der Anwaltskanzlei Taylor Wessing: „Der Workshop zu LPM hat mir das gegeben, wonach ich schon lange gesucht habe – Projektmanagement-Werkzeuge für juristische Arbeit!“


Expertise

  • Expertin für Legal Project Management, Mandantenfokus, Adressatenangepasste Kommunikation, Produktivität & Effektivität, Zeit- und Stressmanagement, Innovation durch Legal Design Thinking.
  • Zertifizierte Doppelqualifikation als professionelle Coach (PCC-zertifiziert durch International Coach Federation) und Spezialistin für Legal Project Management (LPP-zertifiziert durch International Institute of Legal Project Management).
  • Zurzeit (Ende 2018) über 300 Rechtsanwälte und Unternehmensjuristen im Legal Project Management fortgebildet durch Intensivworkshops und Einzelcoaching.
  • Langjährige Erfahrung in der Anwaltsbranche:
    - Zulassung als Rechtsanwältin 1999,
    - 15 Jahre Anwaltstätigkeit in wirtschaftsberatenden Kanzleien in Deutschland und Schweden mit Fokus auf der Leitung komplexer Projekte (u.a. Unternehmens-transaktionen, Datenverarbeitung und -schutz),
    - seit 2014 Trainerin und Coach für Juristen – auf Deutsch, Englisch und Schwedisch.
  • Universitäre Weiterbildungen in u.a. den Bereichen Arbeitspädagogik, Kognitive Psychologie, Qualitätsentwicklung, Führung.
  • Mein Fortbildungsansatz ist „Learning and Doing“: Neben die reine Wissensvermittlung tritt gleichwertig das Ausprobieren von Werkzeugen in Workshops und deren rasche Umsetzung in den Arbeitsalltag, die durch Coaching unterstützt wird.



Dr. Reinhard Gaertner

Herr Dr. Reinhard Gaertner hat nach Studium der Rechtswissenschaften und Promotion an der Johannes Gutenberg Universität Mainz seine anwaltliche Tätigkeit im Jahr 1984 bei der Vorläufer-Sozietät der heutigen Kanzlei Beiten Burkhardt aufgenommen. Nach Ernennung zum Partner im Jahr 1988 war er 19 Jahre Mitglied dieser Sozietät. Seit 2004 Partner der Kanzlei Taylor Wessing bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2015. Herr Dr. Gaertner hat sich auf die juristische Betreuung von Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen spezialisiert. Er war langjähriges Mitglied des Rechtsausschusses des Verbands deutscher Zeitschriftenverleger sowie der Arbeitsgemeinschaft der Verlagsjustitiare. Er wurde über viele Jahre im JUVE-Handbuch als häufig empfohlener Anwalt im Presserecht geführt.

Ausbildung zum Coach in den Jahren 2012 bis 2014 sowie 2014 bis 2016 bei Hephaistos sowie Dietz Training (beide Ausbildungen anerkannt vom Deutschen Bundesverband Coaching e.V. (DBVC). Weiterbildungen mit Schwerpunkt in den Bereichen Kommunikation und Konfliktbewältigung. Langjährige Erfahrung im Bereich der Achtsamkeitsmeditation.


Expertise

Experte für zielgerichtete Kommunikation, Konfliktbewältigung und achtsamkeitsbasierter Trainingsangebote

Business Coach mit besonderer Ausrichtung auf juristische Berufsträger

über 30 Jahre Rechtsanwalt und Partner großer Wirtschaftskanzleien, zuletzt Taylor Wessing. Spezialisierung auf das Presse- und Medienrecht, viele Jahre im JUVE Handbuch geführt als „häufig empfohlener Anwalt“. Verbandstätigkeit, langjähriges Mitglied im Rechtsausschuss des Verbands deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ).

Personalverantwortung und profunde Kenntnisse über interne Kanzleiabläufe. Mitglied in verschiedenen, kanzleiinternen Ausschüssen (Gewinnverteilung, Personal)

umfassende Ausbildung zum Coach durch Doppelqualifikation bei Dietz Training und Hephaistos Coaching Zentrum (beide Ausbildungen zertifiziert nach den Richtlinien des Deutschen Bundesverbands Coaching e.V. (DBVC))

Spezialisierung durch Weiterbildungen in den Bereichen Kommunikation (Hakomi Institute of Europe) und Konfliktbewältigung (Dietz Training). Ausbildung zum Team-Coach (Zertifkat Steinbeis Hochschule Berlin)

über 10-jährige Erfahrung in der Achtsamkeitsmeditation. Spezialist für achtsamkeitsbasierte Trainingsangebote

mein Angebot, mein Anspruch: ich biete Rechtsanwälten/innen die Möglichkeiten, ihre persönlichen skills über das reine Fachwissen hinaus weiterzuentwickeln. Mit dem Ziel, die Kompetenz in der Kommunikation mit Mandanten und in der Akquisition zu stärken. Mit meiner Kompetenz als Coach, mit meiner umfassenden Erfahrung als Rechtsanwalt.



Peter Tschötschel

CLP-Referent: Legal Tech Coach (Innovation und Produktentwicklung), Informatiker

„Ich coache Menschen, die sich weiterentwickeln möchten und ihre Wachstumsblockaden lösen wollen." 

Standort: Köln/Bonn


Expertise

  • Experte für Project Management, Produktivität & Effektivität, Zeit- und Stressmanagement und effektive zwischen menschliche Kommunikation.
  • Zertifizierter Management Coach auf individualpsychologischer Basis, Symbolon Spezialist (Reflektion mit Kunstwerken), Ausgebildeter Coach für provokative Therapie (Frank Farelly)
  • Langjährige Erfahrung im Coaching:
    - Ausbildung zum Coach 1999, 
    - Ausbildung zum Management Coach 2003
    - Ausbildung zum Symbolon Spezialist 2017
    - Ausbildung zur Provokativen Therapie 2018
    - 15 Jahre Gruppen- und Einzelcoaching

CLP-Referent

Sie sind ein erfahrener Jurist, idealerweise außerdem ausgebildeter und zertifizierter Coach, Trainer oder Ausbilder, und möchten Ihr Know How an Kollegen weitergeben? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Teamassistenz

Wir suchen eine weitere Teamassistenz zur Projekt-Koordination. Haben Sie Spaß an Herausforderungen? Dann freuen wir uns auf Sie! Bitte fordern Sie unsere Stellenausschreibung per E-Mail an.


CLP-Kooperationspartner


Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?

Dann registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und
erhalten Sie wertvolle Impulse und Denkanstöße zu unseren aktuellen Themen.