05.10.2020

Das Fachbuch "Kanzleigründung und Kanzleimanagement" auf Erfolgskurs!

Das "Standardwerk für Kanzleientwicklung" erscheint 2021 in zweiter Auflage!

Als das Buch "Kanzleigründung und Kanzleimanagement" (De Gruyter 2018) von Dr. Geertje Tutschka auf dem Deutschen Anwaltstag 2018 in Mannheim am 07.06.2018 mit einem Book-Launch-Sektempfang von der Anwaltschaft, dem Verlagsteam von DeGruyter und den vielen Unterstützern und Begleitern begrüßt und gefeiert wurde, war es nicht das erste Buch zum Thema, jedoch das erste, welches versuchte, dieses komplexe Thema strukturiert darzustellen.

Bis dahin waren entweder Fachbücher zu Teilbereichen des Themas oder aber Bücher mit Zusammenstellungen von persönlichen Erfahrungsberichten von Managing Partner großer Kanzleien auf dem Markt.

Die Anwaltschaft als ein Haufen starker Individualisten hat es in den letzten hundert Jahren geschafft, sich als freier Beruf sowohl in Deutschland als auch in Österreich sehr viel individuelle Freiheit zu bewahren - was sich selbstverständlich auch in ihrem Geschäft, den Kanzleien darstellt. So gibt es keine "Blaupause" zur erfolgreichen Kanzlei; jedoch einige wichtige unternehmerische Aspekte, die jeder Anwalt kennen sollte, der seine Kanzlei wirtschaftlich und sein Arbeitsleben sinnstiftend gestalten möchte. Und Aspekte, die möglicherweise Unternehmensberatern, die keine Juristen sind, abgehen - weil Branchenfremden oft schwer vermittelbar ist, dass die Rechtsbranche und auch ihr Geschäft schlicht anders tickt.

DeGruyter setzt die erfoglreiche Zusammenarbeit mit der Autorin Dr. Geertje Tutschka, selbst seit 25 Jahren Anwältin in verschiedenen Ländern und seit 10 Jahren Kanzleiberaterin bei CLP - Consulting for Legal Profesionals fort und wird 2021 das "Standardwerk zum Thema Kanzleientwicklung" nicht nur aktualisiert mit der 2. Auflage sondern auch ergänzt um zusätzliche Themenbereiche auflegen.

Finden Sie Rezensionen, Testimonials und Zitate zum Buch hier und das Buch selbst hier.

zurück


Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?

Dann registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und
erhalten Sie wertvolle Impulse und Denkanstöße zu unseren aktuellen Themen.