Mentor Training Program

Mentoring ist ein wertvoller Bestandteil interner Talent Development Programme. Sie bieten dem Mentee für seine berufliche Weiterentwicklung unschätzbares Insiderwissen, einschlägiges berufliches Netzwerk und einen starken reflektierten Partner für nützliches Feedback. Als Mentor jemanden mit seiner Expertise zielgerichtet weiterzuentwickeln, wertvolles Know How und Lebenserfahrung an die nächste Generation weiterzugeben, kann als Geschenk und zutiefst befriedigend wahrgenommen werden - wenn die notwendigen Strukturen und Prozesse für ein erfolgreiches Mentoring geschaffen worden sind und die Spielregeln beherrscht werden.

CLP unterstützt bereits seit Jahren diverse offene Mentoringinitiativen für Young Professionals. Auch begleiten wir HR-Professionals beim Aufbau und der Implementierung sogenannter Partner-, Tandem- oder Buddyprogramme, in denen Senior-Level-Mentoren ambitionierte Berufsträger mit Mentoring unterstützen. Dabei mußten wir immer wieder erleben, dass das großartige Engagement aller Beteiligten mangels ausreichender Vorbereitung und Wissen verpufft ist und Resignation, schlimmstenfalls sogar Frustration hinterließ.

Die CLP-Academy möchte das ändern und bietet daher nun auch exklusiv eine spezielle Mentoren-Ausbildung an, um juristische und vergleichbare Berufe in der Beraterbranche zu unterstützen und die erforderlichen Kommunikations- und Führungsfähigkeiten auszubilden. Mit Supervision, Selbstreflexion und Egomanagement wird das notwendige Charisma und die erforderliche Reife als Mentor entwickelt. Den Teilnehmern werden die wesentlichen Aspekte des Mentorings nahe gebracht und eine solide Prozessstruktur vermittelt.

Ihre Mentoren-Trainer

Dr. Geertje Tutschka, PCC leitet die Ausbildungskurse der CLP-Academy und wird Sie im Mentoring ausbilden.

Sie ist seit über 25 Jahren Anwältin im In- und Ausland und hat sich nach 10 Jahren als Anwältin in den USA im Ursprungsland des Coaching im Coaching ausbilden lassen und ist heute Professional Certified Coach (PCC).

  • Als Juristin setzt Dr. Geertje Tutschka, PCC auf Wissenschaftlichkeit, faktenbezogene Evaluation und logische Wirkzusammenhänge. 
  • Als Spezialistin für Leadership kennt sie die Fallstricke, wenn Mentoring mit dem Schlagwort "New Work" im Führungsverhältnis angewendet wird. 
  • Mit ihrer langjähigen Erfahrung als Präsident des ICF Deutschland kennt sie wie kaum eine andere den aktuellen Coaching- und Mentoringmarkt und dessen Entwicklungen. Als Leiterin des Prism Award steht sie für ausgezeichnete Qualität bei Personalentwicklungprogrammen.

Dabei kann sie auf ihre Erfahrungen als Teil des Ausbildungsteams in der post graduate Juristenausbildung an der Fernuniversität Hagen, MasterSudiengang Recht aufbauen, ihre Erfahrungen als Mentorcoach bei der Zertifizierung von ausgebildeten Coaches nach ICF - Standards weltweit sowie ihre professionelle Trainerausbildung. Sie ist selbst Mentorin

  • für Anwältinnen für die AG Anwältin des Deutschen Anwaltsverbandes (DAV)
  • für zukünftige Führungskräfte bei PANDA Law
  • Nachwuchsjuristinnen bei BreakingThrough
  • für Young Professionals bei MentorMe
  • für StartUps und Projektteams beim #WirvsVirus Hackathon der Bundesregierung

Diese Erfahrungen bringt sie in die Ausbildung im Mentoring ein. Mehr zu ihrer Person erfahren Sie unter www.Geertje-Tutschka.com.

Alle Vorteile auf einen Blick

Ausbildungsgarantie

  • Limitierte Teilnehmerzahl
  • Umfangreiche Ausbildungs- und Begleitmaterialien
  • Wiederholungs- und Pausengarantie
  • Premiumqualität der Ausbildungstools

Zertifizierungsgarantie

  • CLP-Zertifikat
  • Coaching-Basis-Ausbildung
  • Qualitätsgarantie der Referenten
  • Juristische oder vergleichbare Qualifikation der Teilnehmer

Nachhaltigkeitsgarantie

  • Zertifizierungs-Logo
  • Netzwerkkompetenz
  • Anwendung und Mentoring
  • Unterstützung bei der Zertifizierung

Der Kurs wird von Juni - Oktober 2021 stattfinden. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte den Ausbildungsunterlagen. 

Die Ausbildung ist berufsbegleitend mit ca. 4 Wochenstunden absolvierbar. Davon sind mindestens 2 Stunden online-Präsenz. Selbststudium, Vor- und Nachbereitung, Übung sowie Prüfungsvorbereitung sind inkludiert. 

Coronabedingt wird ab 2021 das Mentor Training Program in allen Modulen erstmalig als reines Fernstudium absolvierbar sein.

ACHTUNG: DIE ANMELDUNG FÜR 2021 IST NICHT MEHR MÖGLICH!

Bitte lassen Sie sich bei Interesse gern für den nächsten Kurs 2022 vormerken!

Die Ausbildungsmodule

Modul 1 Training (Theorie)

Diese allgemeine Grundausbildung mit mindestens 60 Zeitstunden stellt sicher, dass die internationalen Qualitätsstandards des Mentorings eingehalten werden. Da sich diese Ausbildung jedoch ausschließlich an Berater wie Juristen, Steuerberater, Unternehmensberater und vergleichbare Berufe richtet, die vorwiegend analytisch und wirtschaftlich orientiert tätig sind, wird diese Mentoren-Ausbildung punktgenau und praxisorientiert das notwendige Know-how komprimiert vermitteln, um Mentoring in den Beraterberuf integrieren zu können.

Modul 2 Mentoring (Praxis)

Die vielen Praxisbeispiele werden durch das Mentoring von Übungseinheiten sinnvoll und nachhaltig ergänzt und sorgen für Ihre optimale Praxisvorbereitung. Das Mentoring besteht aus 10 Zeitstunden, die optimal auf die Abschlussprüfung vorbereiten indem sie das Erlernte vertiefen und intensiv in die Praxis gehen. Die Teilnehmer werden sowohl selbst als Mentor üben als auch in der Beobachtung und Analyse anderer Mentoringprozesse zu praktisch erfahrenen Mentoren.

Das Mentor Training Program wird online in Telekonferenzen berufsbegleitend und ressourcenschonend erfolgen.

Preis

Ihr Investment für diese Mentoren-Ausbildung beträgt nur 4.000 € (netto).

Für größtmögliche Transparenz und Kalkulierbarkeit sind im Preis ALLE KOSTEN enthalten (Materialien, Übungen, Tools, Lizenzen, Abschlussprüfung, Zertifikat)

Alle Einzelheiten, Vorteile und Anmeldevoraussetzungen erfahren Sie in unserem Info-Webinar am 28.01.2021 von 19.00-19.45 Uhr oder gern auch in einem persönlichen Gespräch.

  • Sie sind schon jetzt entschieden und machen Nägel mit Köpfen? Dann einfach anmelden!
  • Sie benötigen noch die eine oder andere Information? Dann Gesprächstermin anfordern
  • Sie möchten am nächsten Info-Webinar teilnehmen? Dann zum Newsletter anmelden!
  • Sie möchten nur die Broschüre schnell durchblättern? Dann via issue zum durchblättern 
  • Sie möchten die Ausbildungsbroschüre nebst Unterlagen? Dann sofort hier downloaden

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl die Reihenfolge der Buchungen nach Zahlungseingang richtet. Bei Überbuchung werden Sie automatisch auf die Warteliste gesetzt. 

Ersatzregelungen, Rückforderungen, Kündigungsfristen etc. entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen in den Unterlagen.

Die Zahlung erfolgt per Rechnung/Überweisung oder per Kreditkarte (via eventbrite). Für Zahlung gegen Nettorechnung unter Angabe der UID Nummer nutzen Sie bitte nicht eventbrite, sondern wenden sich direkt an unser Büro office@consultingforlegals.com.

Anmeldung für das kostenfreie Info-Webinar bitte ebenfalls über eventbrite.


Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?

Dann registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und
erhalten Sie wertvolle Impulse und Denkanstöße zu unseren aktuellen Themen.