11.03.2019

Prism Award für Coaching ging an CMS

Dr. Tutschka verleiht als Präsidentin der Internationalen Coach Federation (Germany) den ersten Deutschen Prism Award für Coaching an CMS.

Coaching ist in der Rechtsbranche als erfolgreiche Potenzial-Entwicklungsmaßnahme angekommen. Der größte Berufsverband professioneller Coaches weltweit, der in 150 Ländern aktiv ist, verleiht seit Jahren den renommierten Prism Award für außerordentliche Coachingprogramme, die maßgeblich für den Unternehmenserfolg waren. Preisträger waren in der Vergangenheit Firmen wir CocaCola, SAP oder Ernst & Young. Das Top 10 Chapter Germany, welches seit 2016 von der geschäftsführenden Gesellschafterin von CLP - Consulting for Legal Professionals Dr. Geertje Tutschka geführt wird, wird den Prism Award nun auch und insbesondere für den deutschsprachigen Coachingmarkt etablieren und hat dabei einerseits die Besonderheiten der deutschen Coachingbranche mit den hohen Qualitätsanforderungen der über 15 RTC-Verbände (www.RoundTable-Coaching.eu) und andererseits die Herausforderungen des deutschen Mittelstandes im Fokus.

Lesen Sie den vollständigen Artikel in unserer Presseabteilung.

zurück


Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?

Dann registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und
erhalten Sie wertvolle Impulse und Denkanstöße zu unseren aktuellen Themen.