11.06.2020

CLP auf dem Deutschen Anwaltstag 2020 - warum er diesmal ein NOVUM ist

Ab Montag startet der Deutsche Anwaltstag 2020 und zwar virtuell: eine Woche online- Konferenz mit Experten aus dem In- und Ausland zum Thema "Die Kanzlei als Unternehmen" - also genau unser Spezialthema. Wir von CLP sind mit unserer Expertise dabei!

Eigentlich hätte er in Wiesbaden stattfinden sollen - virtuell findet er Corona-bedingt zum ersten Mal statt und zwar eine ganze Woche lang. Daher ist die Anmeldung auch kostenfrei und mit diesem Thema sicherlich auch für ausländische Kollegen interessant.

Von den über 160.000 Anwälten in Deutschland ist knapp jeder zweite im Deutschen AnwaltsVerein. Als Berufsverband der Anwaltschaft feiert er im kommenden Jahr sein 150 jähriges Bestehen.

Die alljährliche mehrtägige Konferenz des Berufsverbandes zieht regelmäßig tausende Berufsträger an: für Fortbildung, Netzwerken und berufspolitischen Austausch. So hat sich der DAT zu einem Fixpunkt der Branche entwickelt.

In der Regel ist der Anwaltstag 2,5 Tage lang mit Fachprogramm, der großen Messe Advotec, vielen Netzwerkveranstaltungen und ausgiebigem Abendprogramm und tausenden Teilnehmern. CLP ist dort seit 2012 ständiger Aussteller, Vortragender und/oder zum Netzwerken und Fortbilden.Der Anwaltstag hat immer auch ein großes MedienInteresse aus dem In- und Ausland.

In diesem Jahr wird der DAT zum ersten Mal virtuell stattfinden: eine ganze Woche lang mit Webinaren, Podcasts und virtuellem Austausch. Neu ist auch, dass der Besuch überwiegend kostenfrei und offen für jedermann ist sowohl für Messe als auch Vortragsprogramm - eine Unterstützung des DAV an die Berufsträger in dieser schwierigen Zeit.

Rund um das Thema "Die Kanzlei als Unternehmen" werden neueste Entwicklungen im Produktmarkt, aber auch beim Marketing und Positionierung für Kanzleien erörtert, ebenso neue Geschäftsmodelle sowie Strategie- BusinessDevelopmentthemen für Kanzleien.

Dr. Tutschka von CLP wird zusammen mit Herrn Prof. Dr. Kilian die aktuelle Umfrage der AG StrafRecht vorstellen, die neuesten Entwicklungen und Herausforderungen sowie die Chancen in der Kanzleientwicklung thematisieren:

Mittwoch, den 17.06. um 10.45-12.15 Uhr.

Insgesamt sind also neben aktuellen Themen und FAO-Fortbildungsveranstaltungen auch viele kostenfreie Webinare rund um das Thema Kanzleientwicklung von Experten, die wie wir auf diesem mehrtägigen Kongress schon vor Corona gebucht waren, nun einfach und bequem vom eigenen Büro aus zu besuchen.

Sicherlich eine einmalige Gelegenheit auch für Kollegen, die sonst noch nie beim Anwaltstag waren!

Also gleich anmelden und ab Montag eine Woche online sein!

Anmeldung hier

zurück


Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?

Dann registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und
erhalten Sie wertvolle Impulse und Denkanstöße zu unseren aktuellen Themen.