06/16/2022

Strategische Kanzleientwicklung - Gründung, Management, Fürhung und Marketing

Endlich ist es soweit: Das Standardwerk erfolgreicher Anwältinnen und Anwälte in der topaktuellen Neuauflage bei DeGruyter!

Als das Buch "Kanzleigründung und Kanzleimanagement" (De Gruyter 2018) von Dr. Geertje Tutschka auf dem Deutschen Anwaltstag 2018 in Mannheim am 07.06.2018 mit einem Book-Launch-Sektempfang von der Anwaltschaft, dem Verlagsteam von DeGruyter und den vielen Unterstützern und Begleitern begrüßt und gefeiert wurde, war es nicht das erste Buch zum Thema, jedoch das erste, welches versuchte, dieses komplexe Thema strukturiert und umfassend darzustellen. Bis dahin waren entweder Fachbücher zu Teilbereichen des Themas oder aber Bücher mit Zusammenstellungen von persönlichen Erfahrungsberichten von Managing Partner großer Kanzleien auf dem Markt.

Die Anwaltschaft hat sich als freier Beruf sowohl in Deutschland als auch in Österreich sehr viel individuelle Freiheit zu bewahren können - was sich selbstverständlich auch in ihrem Geschäft, den Kanzleien darstellt. Andererseits bleiben auch nach der großen BRAO Reform, Modernisierungen und Lockerungen auch noch viele unternehmerische Besonderheiten und Reglementierungen für das Kanzleigeschft bestehen.

So gibt es keine "Blaupause" zur erfolgreichen Kanzlei; jedoch einige wichtige unternehmerische Aspekte, die jeder Anwalt kennen sollte, der seine Kanzlei wirtschaftlich und sein Arbeitsleben sinnstiftend gestalten möchte. Und Aspekte, die möglicherweise Unternehmensberatern, die keine Juristen sind, abgehen - weil Branchenfremden oft schwer vermittelbar ist, dass die Rechtsbranche und auch ihr Geschäft schlicht anders tickt.

DeGruyter setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Autorin Dr. Geertje Tutschka, selbst seit 25 Jahren Anwältin in verschiedenen Ländern und seit 10 Jahren Kanzleiberaterin bei CLP - Consulting for Legal Professionals fort. Das "Standardwerk zum Thema Kanzleientwicklung" wurde nicht nur aktualisiert sondern mit der 2. Auflage um zusätzliche wichtige Themenbereiche Führung und Marketing ergänzt.

Eine neue didaktische Struktur inklusive von drei Beispiel-Kanzleien, deren Entwicklung durch das Buch begleitet, macht es noch praxistauglicher. Die Auswertung der aktuellen Studien, Zahlöen und Branchenberichte aus Deutschland, Österreich und international inklusive der Folgen der Pandemie, Wirtschafts und Klimakrisen und politischen Entwicklungen macht es um so praxisrelevanter.

Das Buch ist seit der ersten Auflage Studienliteratur für den Masterstudiengang "Lawyer and Legal Practice" (formals Anwaltrecht) and er Fernuniversität Hagen und prägt seither maßgeblich die nächste Generation der KanzleiinhaberInnen.

Finden Sie Rezensionen, Testimonials und Zitate zum Buch hier und das Buch selbst hier.

Seien Sie beim Morgen Impuls dazu auf dem DAT dabei!

Back


Newsletter

Would you like to stay up to date?

Then please register now for our newsletter and you will receive valuable impulses and food for thought on our current topics.